News Detail

Gestaltungskommission der Stadt Dresden würdigt Entwurf der TLG IMMOBILIEN für „Annenhöfe“ am Postplatz

  • Neue Gebäudefigur mit umlaufender Blockrandbebauung erfährt Zustimmung
  • 18.000 m² Büro- und Dienstleistungsflächen geplant
  • Voraussichtliche Fertigstellung Ende 2021


Berlin/Dresden, 25. Januar 2019 –
Die TLG IMMOBILIEN AG (DE000A12B8Z4) hat der Gestaltungskommission der Stadt Dresden heute ihre weiterentwickelten Pläne für das Projekt „Annenhöfe“ am zentral gelegenen Postplatz in der Dresdener Altstadt vorgestellt. Dieser Entwurf wurde von der Kommission positiv aufgenommen und gewürdigt.

In dem weiterentwickelten Entwurf für das Büro- und Geschäftshaus „Annenhöfe“ wurden Anregungen und Hinweise der Kommission aus deren vorheriger Sitzung im Dezember 2018 aufgegriffen. Der Bürokomplex wird jetzt einen umlaufenden Blockrand mit einem großzügigen und stark durchgrünten Innenhof aufweisen. „Die bisherige Gebäudekubatur wurde weiterentwickelt, so dass zur Freiberger Straße eine Platzsituation geschaffen wird. Diese Platzsituation findet in einem Arkadengang entlang der Freiberger Straße seine Fortführung und schafft eine Verbindung zum Zwinger-Forum“, erklärt Prof. Thomas Knerer, vom planenden Architekturbüro Knerer und Lang.

„Als langfristig orientierter Bestandshalter in Dresden sehen wir uns schon seit mehr als 25 Jahren als Partner der Stadt Dresden und freuen uns sehr, dass wir mit dem heutigen Entwurf die Gestaltungskommission überzeugen konnten“, sagt Maik Müller, Senior Asset Manager der TLG IMMOBILIEN am Standort Dresden und fügt hinzu: „Mit den ‚Annenhöfen‘ wollen wir nicht nur eine Baulücke im Herzen der Stadt schließen, sondern auch der großen Nachfrage nach modernen innerstädtischen Büroflächen in Dresden begegnen.“

Details zum geplanten Projekt

Insgesamt sollen nach dem aktuellen Planungsstand bis Ende 2021 circa 18.000 m² Büro- und Dienstleistungsfläche auf dem derzeit unbebauten, 7.431 m² großen innerstädtischen Grundstück entstehen. Mit dem Bau der „Annenhöfe“ unterstreicht die TLG IMMOBILIEN ihre strategische Ausrichtung, künftig verstärkt in den eigenen Bestand zu investieren und unterscheidet sich damit von klassischen Projektentwicklern. Das Grundstück befindet sich seit Oktober 2010 im Portfolio des Unternehmens. Der Gesellschaft gehören am Standort Dresden, unter anderem in direkter Nachbarschaft zu den geplanten „Annenhöfen“, bereits mehrere Büro- und Einzelhandelsimmobilien sowie drei Hotels. Die TLG IMMOBILIEN war in Dresden bereits viele Jahre entwickelnd tätig, so entstanden am Postplatz bereits 2008 der ‚Wilsdruffer Kubus‘ und 2013 das Hotel- und Bürogebäude ‚Zwinger-Forum‘. Beide Immobilien sind aktuell voll vermietet. Zu den bonitätsstarken Ankermietern gehören unter anderem SAP und MotelOne.

Visualisierung Projekt „Annenhöfe“

Bildtext:
Visualisierung Bürokomplex „Annenhöfe“ am Postplatz, 01067 Dresden, TLG IMMOBILIEN AG
Urheber:
Knerer und Lang Architekten GmbH
Download hier…

 Visualisierung Bürokomplex „Annenhöfe“ am Postplatz

 

KONTAKT

Christoph Wilhelm
Unternehmenskommunikation

Telefon: +49 30 2470 6355
E-Mail: christoph.wilhelm@tlg.de

 

ÜBER DIE TLG IMMOBILIEN AG

Die börsennotierte TLG IMMOBILIEN AG besitzt und vermietet seit mehr als 25 Jahren Gewerbeimmobilien an ausgewählten deutschen Perspektivstandorten. Sie entwickelt ihr Portfolio kontinuierlich und aktiv wertschaffend durch gezielte Investitionen und ausgewählte Objektankäufe weiter. In ihrem Bestand befanden sich zum 30. September 2018 Immobilien im Wert von mehr als EUR 3,7 Mrd. Der EPRA Net Asset Value je Aktie liegt bei EUR 23,58 zum Stichtag. Das Portfolio umfasst Büroobjekte u.a. in Berlin, Dresden, Frankfurt am Main, Leipzig und Rostock. Darüber hinaus zählen ein regional diversifiziertes Portfolio aus Einzelhandelsimmobilien in perspektivreichen Mikrolagen mit dem Fokus der Nahversorgung sowie sieben innerstädtische Hotels zum Bestand. Die Objekte der TLG IMMOBILIEN AG zeichnen sich durch gute und sehr gute Lagen sowie langfristige Miet- und Pachtverträge aus. Ihre qualifizierten Mitarbeiter gewährleisten an den einzelnen Standorten eine hohe lokale Marktexpertise.

Diese Veröffentlichung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die auf Grundlage der derzeitigen Ansichten und Annahmen des Managements der TLG IMMOBILIEN AG nach bestem Wissen erstellt wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass Umsatz, Profitabilität, Zielerreichung und Ergebnisse der TLG IMMOBILIEN AG wesentlich von den ausdrücklich oder implizit in dieser Veröffentlichung genannten oder beschriebenen abweichen werden. In Anbetracht dessen sollten Personen, in deren Besitz diese Veröffentlichung gelangt, nicht auf solche zukunftsgerichteten Aussagen vertrauen. Die TLG IMMOBILIEN AG übernimmt keine Haftung oder Gewähr für solche zukunftsgerichteten Aussagen und wird sie nicht an künftige Ergebnisse und Entwicklungen anpassen.

 

zurück