News Detail

TLG IMMOBILIEN startet Projektentwicklung „Annenhöfe“ mit 20.000 m² Bürofläche im Zentrum Dresdens

 

  • Baugenehmigung für Projekt „Annenhöfe“ am Dresdener Postplatz liegt vor
  • Baubeginn für rd. 20.000 m² Bürofläche wurde eingeleitet
  • Geplante Fertigstellung Ende des Jahre 2022

 

Dresden, 9. Januar 2020 – Mit dem Vorliegen der Baugenehmigung und dem Abschluss der Vergabe der Bauleistungen startet die TLG IMMOBILIEN AG (DE000A12B8Z4) gemeinsam mit der für das Vorhaben gebundenen „Arbeitsgemeinschaft Annenhöfe Dresden“ (bestehend aus Wolff & Müller Hoch- und Industriebau GmbH & Co. KG / Niederlassung Dresden, der Ed. Züblin AG und WTC Wärmetechnik Chemnitz GmbH & Co. KG) als Generalübernehmer den Neubau des Büroobjektes „Annenhöfe“. In diesen Tagen finden bereits die ersten Beräumungsarbeiten auf dem zentral am Dresdener Postplatz gelegenen Grundstück (Lage auf Google Maps) statt, die Fertigstellung ist zum Jahresende 2022 geplant.

 

„Wir freuen uns, neben unserem bereits laufenden Neubauprojekt „NEO“ mit den „Annenhöfen“ in kürzester Zeit in Dresden den Bau eines zweiten bedeutenden Büroobjekts anzustoßen. Es werden in Summe etwa 35.000 m² dringend benötigter Bürofläche nach modernen Standards direkt im Herzen der Stadt entstehen“, sagt Maik Müller, Senior Asset Manager der TLG IMMOBILIEN am Standort Dresden. Die TLG IMMOBILIEN baut bereits seit Juni 2019 in der Großenhainer Straße (Lage auf Google Maps) das Büroobjekt „NEO“. Hier sind bereits Teile der unteren Geschosse fertiggestellt. Das schon vor Fertigstellung zu 43 % vermietete Projekt soll noch im laufenden Jahr 2020 abgeschlossen werden (www.neo-dresden.de).

 

ÜBER die Annenhöfe

Das Neubauvorhaben wird unmittelbar in der Dresdener Altstadt unweit vom historischen Zwinger realisiert. Die Annenhöfe genießen damit eine hervorragende verkehrliche Anbindung in bester Innenstadtlage. Es werden rd. 20.000 m² Büro- und Dienstleistungsfläche auf dem derzeit unbebauten, 7.431 m² großen Filetgrundstück entstehen. In der zweigeschossigen Tiefgarage des Objekts sind 264 Stellplätze für Pkw sowie weitere 400 Fahrradstellplätze vorgesehen. Die Vermarktung der Flächen hat bereits begonnen (www.annenhoefe.de).

 

Die TLG IMMOBILIEN hat zu Jahresbeginn 2019 ihre Strategie auf Wertegenerierung im eigenen Bestand durch gezielte Investitionen und Development-Aktivitäten ausgeweitet. Bei den dazu identifizierten Immobilien wird nun Schritt für Schritt das Baurecht gesichert und in die Realisierung gestartet.

 

Visualisierung AnnenhöfE

Bezeichnung:

Visualisierung Bürokomplex Annenhöfe am Postplatz, 01067 Dresden, TLG IMMOBILIEN AG

Urheber:

Knerer und Lang Architekten GmbH

 

Zum Download…

 

 

 

KONTAKT

Christoph Wilhelm
Unternehmenskommunikation

Telefon: +49 30 2470 6355
E-Mail: christoph.wilhelm@tlg.de

Oliver Sturhahn
Investor Relations

Telefon: +49 30 2470 6089
E-Mail: oliver.sturhahn@tlg.de

 

ÜBER DIE TLG IMMOBILIEN AG

Die börsennotierte TLG IMMOBILIEN AG besitzt und vermietet seit mehr als 25 Jahren Gewerbeimmobilien an ausgewählten deutschen Perspektivstandorten. Sie entwickelt ihr Portfolio kontinuierlich und aktiv wertschaffend durch gezielte Investitionen und ausgewählte Objektankäufe weiter. In ihrem Bestand befanden sich zum 30. September 2019 Immobilien im Wert von EUR 4,6 Mrd. Der bereinigte EPRA Net Asset Value je Aktie lag bei EUR 30,25 zum Stichtag. Das Portfolio umfasst Büroobjekte u. a. in Berlin, Dresden, Frankfurt am Main, Leipzig und Rostock. Darüber hinaus zählen ein regional diversifiziertes Portfolio aus Einzelhandelsimmobilien in perspektivreichen Mikrolagen mit dem Fokus der Nahversorgung sowie sieben innerstädtische Hotels zum Bestand. Die Objekte der TLG IMMOBILIEN AG zeichnen sich durch gute und sehr gute Lagen sowie langfristige Miet- und Pachtverträge aus. Ihre qualifizierten Mitarbeiter gewährleisten an den einzelnen Standorten eine hohe lokale Marktexpertise.

Diese Veröffentlichung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die auf Grundlage der derzeitigen Ansichten und Annahmen des Managements der TLG IMMOBILIEN AG nach bestem Wissen erstellt wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass Umsatz, Profitabilität, Zielerreichung und Ergebnisse der TLG IMMOBILIEN AG wesentlich von den ausdrücklich oder implizit in dieser Veröffentlichung genannten oder beschriebenen abweichen werden. In Anbetracht dessen sollten Personen, in deren Besitz diese Veröffentlichung gelangt, nicht auf solche zukunftsgerichteten Aussagen vertrauen. Die TLG IMMOBILIEN AG übernimmt keine Haftung oder Gewähr für solche zukunftsgerichteten Aussagen und wird sie nicht an künftige Ergebnisse und Entwicklungen anpassen.

zurück