News Detail

BARMER GEK erweitert Mietfläche bei der TLG IMMOBILIEN in Dresden auf rund 3.400 Quadratmeter

- Mietvertrag innerhalb eines Jahres von 1.850 auf rund 3.400 Quadratmeter erweitert
- Vertragslaufzeit von zehn Jahren neu fixiert

Dresden/Berlin, 27. Januar 2015 – Die Dresdener BARMER GEK hat ihre Mietflächen im Margonhaus im Bestand der TLG IMMOBILIEN AG erneut erweitert. Nach dem bereits neu gestalteten Kundenbereich wird derzeit das sechste Obergeschoss für eine weitere Flächenerweiterung um rund 710 Quadratmeter umgebaut. Die BARMER GEK bezog im April 2014 den ersten Mietabschnitt mit etwa 1.850 Quadratmetern und erweiterte im Oktober 2014 die angemietete Fläche um weitere 710 Quadratmeter. Mit der erneuten Anmietung von rund 710 Quadratmetern erhöht sich die Gesamtmietfläche der BARMER GEK in diesem Objekt innerhalb eines Jahres nun auf etwa 3.400 Quadratmeter. Das Unternehmen ist damit Hauptmieter im Margonhaus. Weiterhin vereinbarten BARMER GEK und TLG IMMOBILIEN mit Mietbeginn zum 1. August 2015 eine Vertragslaufzeit von zehn Jahren über diese Gesamtfläche.

„Um den Flächenbedarf unseres renommierten Ankermieters bedienen zu können, haben wir andere Mieter erfolgreich umgesetzt und eigengenutzte Flächen freigezogen“, sagt Niclas Karoff, Mitglied des Vorstandes der TLG IMMOBILIEN AG. „Die dynamische Entwicklung der lokalen Wirtschaft spricht für Dresden als Bürostandort und bestärkt uns in dem Vorhaben, unseren Immobilienbestand in diesem Wachstumszentrum zukünftig auszubauen“, so Karoff weiter.

Das Margonhaus wurde im Jahr 2001 komplett von der TLG IMMOBILIEN entkernt und saniert. Das Objekt befindet sich in zentraler Innenstadtlage nur wenige Meter von der Dresdner Haupteinkaufsstraße (Prager Straße) und den beiden großen innerstädtischen Shoppingcentern entfernt. Es verfügt über eine gute Verkehrsanbindung sowie eine komfortable Parkplatzsituation für Mieter und Gäste. „Aufgrund dieser überzeugenden Rahmenbedingungen entschied sich die BARMER GEK dafür, genau hier die neue Hauptgeschäftsstelle und ein Leistungszentrum einzurichten“, sagt Frank Kebbekus, Regionalgeschäftsführer der BARMER GEK, „besonders freuen wir uns über das positive Feedback unserer Besucher im neu gestalteten Geschäftsstellenbereich im Erdgeschoss!“

Kontakt
Christoph Wilhelm
Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 30 2470 6355
Email: christoph.wilhelm@tlg.de

Über die TLG IMMOBILIEN AG
Die TLG IMMOBILIEN ist ein führendes Unternehmen für Gewerbeimmobilien in Berlin und Ostdeutschland und steht seit über 20 Jahren für Immobilienkompetenz. Die TLG IMMOBILIEN erzielt stabile Mieteinnahmen, verfügt über einen niedrigen Leerstand und eine sehr gute Gebäudesubstanz sowie hohe Marktexpertise durch ihre Mitarbeiter vor Ort. Als aktiver Portfolio Manager ist die TLG IMMOBILIEN ein Gewerbeimmobilienspezialist für Büro- und Einzelhandelsimmobilien: Sie verwaltet in ihrem hochwertigen Bestand schwerpunktmäßig Büroimmobilien in Berlin und weiteren regionalen Wirtschaftszentren in Ostdeutschland sowie ein regional diversifiziertes Portfolio an Einzelhandelsimmobilien in hoch frequentierten Mikrolagen. Darüber hinaus zählen insgesamt fünf Hotels in Berlin, Dresden und Rostock zu ihrem Portfolio. Die Objekte in dem Portfolio der TLG IMMOBILIEN zeichnen sich durch gute und sehr gute Lagen und langfristige Miet- bzw. Pachtverträge aus. Zum 30. September 2014 beträgt der Immobilienwert (Fair Value) rund 1,5 Milliarden Euro. Der EPRA Net Asset Value je Aktie liegt bei 14,27 Euro zum Stichtag.

zurück