News Detail

TLG IMMOBILIEN vermietet 8.100 m² Bürofläche im 1alex an Visual Meta


DGAP-News: TLG IMMOBILIEN AG / Schlagwort(e): Vertrag/Immobilien

2015-11-23 / 14:45


Pressemitteilung

TLG IMMOBILIEN vermietet 8.100 m² Bürofläche im 1alex an Visual Meta

- Mietbeginn im Mai 2016

- Vertragslaufzeit 3,5 Jahre zzgl. Option bis zu fünf Jahren

- Vermietungsgrad im Objekt steigt auf rund 88,2 %
 

Berlin, 23. November 2015 - Mit der Unterzeichnung eines weiteren Mietvertrages über rund 8.100 m² Bürofläche im Objekt 1alex (Alexanderstraße 1, 3, 5; 10178 Berlin) erhöht die TLG IMMOBILIEN AG den Vermietungsgrad im Objekt nunmehr auf rund 88,2 %.

Neue Mieterin ist die Visual Meta GmbH, eine Tochtergesellschaft der Axel Springer SE, die weltweit in 19 Ländern Shoppingportale betreibt. 'Wir wachsen seit Jahren sehr stark und sind in den letzten Jahren immer wieder an die Kapazitätsgrenzen unserer Bürofläche gestoßen. Das Angebot an großen attraktiven Büroflächen in unmittelbarer Nähe unseres derzeitigen Standorts in Berlin-Mitte ist derzeit jedoch gering', sagt Johannes Kotte, Geschäftsführer bei Visual Meta. 'Wir freuen uns daher auf diesen Standort in absolut zentraler Lage, der uns genügend Raum für die Weiterentwicklung unserer Portale, wie z.B. www.LadenZeile.de, bietet.' Angemietet werden die komplette 3. Etage sowie weitere Teilflächen im Objekt. Der Mietvertrag beginnt im Mai 2016, zuvor werden noch Ausbauarbeiten an den Flächen durch die TLG IMMOBILIEN vorgenommen. Die Firma Angermann war vermittelnd tätig.

Sven Graven, zuständiger Niederlassungsleiter der TLG IMMOBILIEN AG zu dem neuen Mietvertrag: 'Wir freuen uns, mit Visual Meta ein weiteres namhaftes Unternehmen aus der Internet-Branche als Mieter gewonnen zu haben. Dies unterstreicht die zunehmende Attraktivität des Alexanderplatzes und der City Ost insbesondere für Unternehmen aus dem Feld der Neuen Medien.'

Das Ende der 60er Jahre erbaute und 1997 sanierte Bürohaus ist mit insgesamt rund 43.500 m² Mietfläche die flächenmäßig größte Immobilie des Unternehmens und liegt direkt am Berliner Alexanderplatz.
Der Überwiegende Teil des Büroimmobilienbestandes der TLG IMMOBILIEN befindet sich in Berlin. Die weiteren Bürobestände verteilen sich weitestgehend auf die Wachstumsstädte Dresden, Leipzig und Rostock. Die größten Mieter im Bürobereich sind wirtschaftsstarke Privatunternehmen und Einrichtungen der öffentlichen Hand.

Kontakt TLG IMMOBILIEN AG

Christoph Wilhelm
Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 30 2470 6355
E-Mail: christoph.wilhelm@tlg.de
Sven Annutsch
Investor Relations
Telefon: +49 30 2470 6089
E-Mail: sven.annutsch@tlg.de
 
Pressekontakt Visual Meta GmbH

Cindy Richter
Visual Meta GmbH
Schützenstraße 25
10117 Berlin
E-Mail: presse@ladenzeile.de
Tel: +49 30 609 84 88 57
www.ladenzeile.de
Pressematerial / Informationen / Links

LadenZeile.de:
www.ladenzeile.de
Unternehmen:
http://www.visual-meta.com/unternehmen/
Pressematerial:
http://visual-meta.com/presse/pressemitteilungen
 

Über die TLG IMMOBILIEN AG
Die börsennotierte TLG IMMOBILIEN ist ein führendes Unternehmen für Gewerbeimmobilien in Berlin und Ostdeutschland und steht seit über 20 Jahren für Immobilienkompetenz. Die TLG IMMOBILIEN erzielt stabile Mieteinnahmen, verfügt über einen niedrigen Leerstand und eine sehr gute Gebäudesubstanz sowie hohe Marktexpertise durch ihre Mitarbeiter vor Ort. Als aktiver Portfolio Manager ist die TLG IMMOBILIEN ein Gewerbeimmobilienspezialist für Büro- und Einzelhandelsimmobilien: Sie verwaltet in ihrem hochwertigen Bestand schwerpunktmäßig Büroimmobilien in Berlin und weiteren regionalen Wirtschaftszentren in Ostdeutschland sowie ein regional diversifiziertes Portfolio an Einzelhandelsimmobilien in hoch frequentierten Mikrolagen. Darüber hinaus zählen insgesamt fünf Hotels in Berlin, Dresden und Rostock zu ihrem Portfolio. Die Objekte im Portfolio der TLG IMMOBILIEN zeichnen sich durch gute und sehr gute Lagen und langfristige Miet- bzw. Pachtverträge aus.
Zum 30. September 2015 belief sich der Immobilienwert (IFRS) auf EUR 1,767 Mrd. Der EPRA Net Asset Value je Aktie lag zum selben Stichtag bei EUR 16,90.

Über die Visual Meta GmbH
LadenZeile.de ist eines der führenden Online-Shoppingportale in Deutschland. Die Plattform bietet eine breite Produktpalette von Mode über Wohn- und Einrichtungsgegenstände bis hin zu Sportartikeln. Das Portal hat sich zum Ziel gesetzt, seinen Kunden das Einkaufserlebnis im Internet so einfach und komfortabel wie möglich zu machen. Eine schnelle und übersichtliche Produktsuche ermöglicht es, die Angebote tausender Online-Shops wie Otto, Amazon oder Zalando auf einer Seite zu durchsuchen und diese anschließend bei den Shops zu kaufen. LadenZeile.de wird von der im Januar 2009 in Berlin gegründeten Visual Meta GmbH betrieben. Visual Meta beschäftigt derzeit ca. 250 Mitarbeiter und betreibt Portale in 18 weiteren Ländern in Europa, Asien und Südamerika. Das Unternehmen ist Teil der Axel Springer SE, einem in Europa führenden Medienunternehmen.





2015-11-23 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



415501  2015-11-23  show this

zurück