TLG IMMOBILIEN verzeichnet solide operative Entwicklung und starke Veräußerungsaktivitäten zugunsten einer verbesserten Qualität des Portfolios


TLG IMMOBILIEN verzeichnet solide operative Entwicklung und starke Veräußerungsaktivitäten zugunsten einer verbesserten Qualität des Portfolios

  • Mieterlöse in H1 mit 113 Mio. € 2 % unter Vorjahreszeitraum
  • FFO steigen im Jahresvergleich um 9,4 % auf 78,3 Mio. € nach 71,5 Mio. € im ersten Halbjahr 2019.
  • Periodenergebniss von 245 Mio. € nach 322 Mio. € in H1 2019.
  • Über Buchwert abgeschlossene Veräußerungen in Höhe von 580 Mio. €. Erhöhung des Anteils an Büroimmobilien im Portfolio durch überwiegende Veräußerung von Einzelhandelsobjekten.
  • EPRA NAV von 3,983 Mio. € bzw. 35,50 € je Aktie, damit 8,7 % bzw. 8,6 % über Jahresendniveau 2019.
  • Net LTV sinkt per Ende Juni 2020 auf 32,0 %.

Berlin, 26. August 2020 – Die TLG IMMOBILIEN AG (ISIN: DE000A12B8Z4, das „Unternehmen“ oder „TLG“) hat das erste Halbjahr 2020 mit einem starken operativen Ergebnis abgeschlossen. Angetrieben wurde die erfolgreiche Entwicklung durch das aktive Portfoliomanagement sowie die Realisierung eines Teils der operativen Synergien mit Aroundtown SA („Aroundtown“). Die Funds from Operations (FFO) stiegen um 9,4 % auf 78,3 Mio. € und je Aktie um 1,4 % auf 0,70 €. Außerdem verzeichnete das Unternehmen negative Neubewertungseffekte im Hotelportfolio, die durch positive Neubewertungseffekte in anderen Teilen des Portfolios mehr als ausgeglichen wurden. Damit ergaben sich insgesamt positive Neubewertungsgewinne von € 183 Mio. für das gesamte Portfolio.

Darüber hinaus konnte die TLG durch Veräußerungen im Gesamtwert von 580 Mio. € im ersten Halbjahr 2020 den Fokus auf Büroimmobilien in deutschen Top-Städten stärken. Bei den Veräußerungen handelte es sich überwiegend um Einzelhandelsobjekte, die über Buchwert verkauft wurden. Die freigewordenen Mittel und Ressourcen stärken die Liquidität und Kapitalstruktur des Unternehmens.

Nach dem Berichtszeitraum hat Herr Jürgen Overath sein Mandat als Chief Operating Officer niedergelegt. Das Unternehmen dankt ihm für seine erfolgreiche Amtszeit und seine Dienste für die TLG. Herr Ronny Schneider hat mit Wirkung zu August 2020 die Nachfolge von Herrn Overath angetreten. Herr Schneider verfügt aufgrund seiner mehrjährigen Tätigkeit als Berater über eine breite Erfahrung in den Bereichen Asset Management, Entwicklung und Business Development.

Darüber hinaus hat das Unternehmen auch den Emittentenwechsel seiner Anleihen erfolgreich abgeschlossen. Auch die Inhaber der Hybridanleihen des Unternehmens stimmten für den Emittentenwechsel, was die starke Unterstützung der Investoren unterstreicht. Die Bündelung von Kapitalmarktinstrumenten auf der Ebene von Aroundtown als neue Muttergesellschaft der TLG ebnet den Weg für die Realisierung der vom Unternehmen und von Aroundtown identifizierten potenziellen finanziellen Synergien in der Zukunft.

„Ich bin sehr erfreut, dass Ronny Schneider als ausgewiesener Experte im Bereich aktives Immobilienmanagement unser Unternehmen verstärkt. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit. Gleichzeitig möchten wir Jürgen Overath danken, der das Unternehmen Ende Juli 2020 verlassen hat. Herr Overath hat wichtige Akzente gesetzt und sich mit großem Engagement für das Unternehmen eingesetzt“, so Sascha Hettrich, Aufsichtsratsvorsitzender der TLG.

Kontact
TLG IMMOBILIEN AG
E-Mail: IR@TLG.DE

Über das Unternehmen
Die börsennotierte TLG IMMOBILIEN AG besitzt und vermietet seit mehr als 25 Jahren Gewerbeimmobilien an ausgewählten deutschen Perspektivstandorten. Sie entwickelt ihr Portfolio kontinuierlich und aktiv wertschaffend durch gezielte Investitionen und ausgewählte Objektankäufe weiter. Das Portfolio umfasst überwiegend Büroobjekte u.a. in Berlin, Dresden, Frankfurt am Main, Leipzig und Rostock. Die Objekte der TLG IMMOBILIEN AG zeichnen sich durch gute und sehr gute Lagen sowie langfristige Miet- und Pachtverträge aus. Ihre qualifizierten Mitarbeiter gewährleisten an den einzelnen Standorten eine hohe lokale Marktexpertise.




 

show this

zurück